Im Geschäft

Im Geschäft mit Marisa

Hier befinden Sie sich in einem Geschäft.

Es ist ein Sozialmarkt. Hier kann man vor allem günstig Lebensmittel einkaufen.

Sie begleiten die Transitarbeitskraft Marisa bei ihrer täglichen Arbeit. Dabei lernen Sie verschiedene Tätigkeiten kennen und können an diesem Tagesablauf mit Videos und interaktiven Übungen teilnehmen.

So können Sie sich im Bild bewegen:

= im Bild bewegen
= mehr sehen
= Informationen lesen
= Bild groß ansehen

= mehr sehen
= hören
= zurück gehen
esc = Vollbild schließen


Übungen und Aufgaben

Klicken Sie auf ein Beispiel und sehen Sie die Tätigkeiten Schritt für Schritt. Mit interaktiven Videos, Übungen und Aufgaben können Sie Ihre digitalen Kompetenzen und Ihre Kompetenzen in Deutsch verbessern.

1. Warenkontrolle

In einem Sozialmarkt ist eine regelmäßige Kontrolle der Waren sehr wichtig. Marisa lernt von ihrer Kollegin Esma, wie man Lebensmittel richtig überprüft. Diese müssen in Ordnung und für den Verzehr geeignet sein. Als Hilfe bei der Kontrolle gibt es einen Leitfaden. Marisa bearbeitet und druckt diesen Leitfaden aus.

Für Übungen und Aufgaben dazu klicken Sie auf:

2. Kundenkarte

Marisa hilft dem Kunden Herrn Korbei. Er benötigt für seinen Einkauf im Sozialmarkt eine Kundenkarte. Marisa führt ihn zum Büro der Anleiterin Sonja. Dort lernt sie, wie man Kundenkarten erstellt und druckt.

Für Übungen und Aufgaben dazu klicken Sie auf:

3. Kassasturz

Der Sozialmarkt ist seit einer halben Stunde geschlossen. Marisa hat am Nachmittag an der Kassa gearbeitet. Sie hat schon ihren Arbeitsplatz in Ordnung gebracht und muss nun noch den Kassasturz am Computer machen. Danach kann sie mit ihren Kolleg*innen den Feierabend genießen.

Für Aufgaben und Übungen dazu klicken Sie auf:


Tätigkeiten und Kompetenzen

Welche Tätigkeiten und Kompetenzen Sie „im Geschäft“ üben können, lesen Sie hier.

Tätigkeiten

  • die Abläufe und Aufgaben in einem Geschäft (Einzelhandel) besprechen
  • mit Kund*innen und Arbeitskolleg*innen kommunizieren
  • eine Kundenkarte erstellen
  • Leitfaden verstehen, bearbeiten und formatieren
  • die Kassaeinnahmen kontrollieren und dokumentieren

Mehr zu Berufen im Einzelhandel finden Sie hier: Berufsinformation Einzelhandel
(Dieser Link führt zu einer externen Seite.)


digi: digitale Kompetenzen

1 ‑ Umgang mit Informationen und Daten
1.1 – Daten, Informationen und digitale Inhalte recherchieren, suchen und filtern

  • wissen, dass Dateien und Dokumente (z.B. Kassasturz) in Ordnern organisiert sind
  • selbstständig Dateien und Dokumente (z.B. Kassasturz) in einer Ablage finden, bearbeiten und ablegen

1.3 ‑ Daten, Informationen und digitale Inhalte verwalten

  • wissen, dass es verschiedenen Dateitypen mit verschiedenen Vorteilen gibt
  • wissen, dass man Daten exportieren und in ein anderes Format konvertieren kann
  • wissen, dass in einer Tabelle Daten und Informationen (z.B. über Kassaeinnahmen) verwaltet und auch berechnet und überprüft werden
  • selbstständig Daten (z.B. Einnahmen) in eine Tabelle eingeben und kontrollieren
  • selbstständig eine Datei exportieren und drucken

3 – Kreation digitaler Inhalte
3.1 – Digitale Inhalte entwickeln

  • wissen, mit welchen Programmen Tabellen oder Textdokumente erstellt werden können
  • selbstständig eine Tabelle erweitern (z.B. Tabellenblatt kopieren und umbenennen)
  • selbstständig Inhalte in einer Tabelle bearbeiten (z.B. Zellenformat, Zellengröße ändern)
  • selbstständig Inhalte und Bilder in einem Dokument einfügen und bearbeiten

3.2 – Digitale Inhalte integrieren und neu erarbeiten

  • wissen, mit welchem Programm man Bildschirmfotos erstellen kann
  • wissen, wie man Bildschirmfotos bearbeitet und in ein anderes Programm integriert
  • selbstständig digitale Inhalte (z.B. Bildschirmfoto und Textdokument) zusammenfügen, um neue (z.B. Kundenkarte) zu erstellen

dazu: Deutsch als Zweitsprache

Grobziele:

  • Arbeitsabläufe im Einzelhandel besprechen
  • Tätigkeiten und Bereiche im Einzelhandel (Kassasturz, Warenkontrolle, etc.) beschreiben
  • mit Kolleg*innen interagieren
  • Kundengespräche führen

Feinziele:

  • Einzelhandelsbezogenen Wortschatz beherrschen
  • Arbeitsabläufe im Einzelhandel verstehen, verbalisieren und mitgestalten
  • mündliche Anweisungen verstehen
  • Kund*innen ansprechen, auf Ihre Wünsche eingehen und ihnen weiterhelfen
  • mit Kolleg*innen adäquat kommunizieren
  • monetäre Begriffe und Berechnungen verstehen
  • Warengruppen und ihre Mindesthaltbarkeit erkennen
  • digitalen Fachwortschatz zu Tabelle (Bestandteile, Formatierung) verstehen
  • digitalen Fachwortschatz zur Erstellung, Bearbeitung und zum Zusammenfügen von Dokumenten und Bildern verstehen